Buxtehude ist …

…Märchenstadt

Luftaufnahme BuxtehudeHunde, die mit dem Schwanz bellen, Hase und Igel – diese Sagen und Märchen haben Buxtehudes Ruf mitbegründet. Real und modern existiert die Stadt seit über 1.000 Jahren am Rande des Obstgartens Altes Land. Der historische Altstadtkern, Hotels und Restaurants laden zum Verweilen ein.

… gut vernetzt

Kurze Wege, persönliche Ansprache: diese Voraussetzungen für erfolgreiches Netzwerken treffen auf Buxtehude zu, das auch Mitglied in der neuen Hanse ist. Die Städtepartnerschaft zu Blagnac bei Toulouse bietet Möglichkeiten auch der wirtschaftlichen Kooperation.

…Wirtschaftsraum

In der dynamischen Metropolregion Hamburg gelegen hat die wachsende Stadt rund 40.000 Einwohner. Buxtehudes große wirtschaftliche Stärke ist der Branchenmix. Eine Vielzahl von Produktionsbetrieben hat hier ihren (Europa)Standort. Mittelstand, „Global Player“ und kleine Betriebe kooperieren untereinander und können von Synergieeffekten profitieren. Der Einzelhandel erfährt derzeit durch namhafte Bauprojekte wie dem Rathausquartier eine Aufwertung.

…Hochschulstandort

Die private hochschule 21 bildet vor Ort Fachkräfte auch für die heimische Wirtschaft aus und bietet mit dem Dualen Studium direkte Vernetzungsmöglichkeiten für lokale Unternehmen. Das Kompetenznetzwerk Mechatronik ist dafür ein gelungenes Beispiel.

… lebendige Kultur- und Sportstadt

BSV BuxtehudeTheater und Konzerte haben in Buxtehude Tradition. Aber auch die Kleinkunstszene ist namhaft und der Buxtehuder Bulle als renommierter Jugendbuchpreis in Deutschland ist weit über die Grenzen hinaus ein Begriff. Seit über 20 Jahren bieten die Handballdamen des BSV Bundesligaspitzensport, der hoffentlich bald in der neuen Arena stattfinden kann.

Buxtehudes Motto lautet - ganz im Sinne von Hase und Igel:
Schlau, wer schon da ist!