Pinnwand

Auf unserer Pinnwand veröffentlichen wir Informationen, die für alle unsere Mitglieder interessant und hilfreich sind: Exklusive Angebote für Mitglieder, Jobangebote und -gesuche, besondere Veranstaltungen, runde Jubiläen, Wissenswertes rund um Buxtehude.

Gern nehmen wir Ihre Mitgliedsangebote, Stellen für die Jobbörse und besondere Termine zur Veröffentlichung auf der Pinnwand an. Bitte schicken Sie Ihre Beiträge per Mail an Stefanie Feindt (info@buxtehude-wirtschaft.de)

Wir behalten uns eine Auswahl der zu veröffentlichen Beiträge vor.

Online oder stationär? Wie ist das Einkaufsverhalten in Buxtehude? Umfrageergebnisse

von Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude

Die Teilnehmer und Lehrerin des Kurses mit den Mitgliedern des Arbeitskreises Medien.

Die mit Spannung erwartete Präsentation der Umfrage zum Thema:

Online oder stationär - Wie ist das Einkaufsverhalten in Buxtehude?

wurde am 24.01. in der Halepaghen-Schule von Schülerinnen und Schülern vorgestellt.

Die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs hatten die Umfrage im Rahmen des Kurses "Soziale Marktkaufwirtschaft", unter der Leitung von Frau Pfau, nach einigen Impulsreferaten durch den Arbeitskreis Medien, Firma Stackmann und der IHK als Projekt durchgeführt: von der Fragebogenerstellung, der Befragung von über 250 Personen über die Auswertung bis zur Präsentation vor rund 50 Personen.

Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Fees-McCue und einiger einleitender Worte durch Lars Oldach, Vorstand und AK Medien, stellten die Schülerinnen und Schüler nicht nur die Umfrageergebnisse vor sondern sich auch den interessierten Nachfragen der Zuhörer.

Die Umfrage soll die Diskussion in der Stadt anregen, daneben sollte Schülerinnen und Schülern ermöglicht werden, ein umfangreiches Projekt in Kooperation durchzuführen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Arbeitkreis Medien, vertreten durch Katharina Bodmann, Fotografin, Nicola Dultz-Klüver, Neue Buxtehuder Verlagsgesellschaft, Sönke Giese, Tageblatt, Karsten Meyn, meyn konzept, und Lars Oldach, K&S Seniorenresidenz.

Außerdem bedanken wir uns ganz herzlich bei Frau Pfau für die tolle Unterstützung, sowie bei Frau Fees-McCue und Frau Reinert stellvertretend für die Halepaghen-Schule für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung!

Und hier können Sie die Ergebnisse nachlesen.

Zurück