Veranstaltungen

Eine Stadt zeigt Flagge: Kick off-Veranstaltung mit dem Künstlerehepaar Frank Rosenzweig und Valerie Mouton Rosenzweig, Stadtwerke Buxtehude GmbH, Raum Hanse, Ziegelkamp 8, 21614 Buxtehude

tl_files/theme_wfv-buxte/_pinnwand/Flagge_komp_allein.jpg  tl_files/theme_wfv-buxte/_pinnwand/Flagge_Stadt_Frank_komp.jpg

 

Global denken, lokal handeln - unter diesem Motto steht die Aktion „Eine Stadt zeigt Flagge“ des Buxtehuder Künstlers Frank Rosenzweig. Buxtehuder Geschäfts- und Privatleute, aber auch Schulen und Institutionen, sollen vom Weltfriedenstag Deutschland am 01.09. bis zum Internationalen Weltfriedenstag am 21.09.17 die Friedensflagge vor oder in ihren Geschäften und Häusern hissen und so öffentlich ein Friedensbekenntnis abgeben.

Frank Rosenzweig und seine Frau Valerie Mouton Rosenzweig engagieren sich schon lange mit viel Herzblut für ihr vielschichtiges Kunst- und Friedensprojekt „Viele Kinder – eine Welt“, in dessen Rahmen die weiße Friedensfahne mit einem Stern für jeden Kontinent entwickelt wurde. Bei der Vorstellung ihres Projektes auf dem Unternehmerfrühstück im Mai 2017 wurde die Idee zu dieser Aktion angedacht, die wir mit der Auftaktveranstaltung weiter unterstützen möchten, damit von Buxtehude aus ein Signal ausgeht.

Unter der Schirmherrschaft des WIRTSCHAFTSVEREIN BUXTEHUDE E.V. lädt der Künstler mit Unterstützung der Stadtwerke Buxtehude GmbH am Dienstag, 15.08.17, zur Präsentation des Projektes „Viele Kinder – eine Welt“ und der Aktion „Eine Stadt zeigt Flagge“ ganz herzlich ein.

Der Eintritt ist frei. Es wird die Möglichkeit geben, vor Ort eine Friedensfahne zu erwerben oder zu bestellen. Weitere Informationen folgen in Kürze auf www.eine-stadt-zeigt-flagge.de

 

Zurück