Veranstaltungs-Nachlese

Hier finden Sie gesammelte Berichte und Bilder vergangener Veranstaltungen.

Google dich selbst, Werner Steffen, Intekos - Auftakt des Unternehmerschnacks

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Werner Steffen und Barbara Held (rechts) von Intekos.

Der Arbeitskreis (AK) Medien steht nicht nur für das Buxtehuder Bierbontsche oder die Umfrage zum Einkaufsverhalten, sondern zukünftig auch für den "Unternehmerschnack mit Werbepause"!

Beim voll besetzten Unternehmerfrühstück stellte Karsten Meyn, meyn unternehmensberatung und Sprecher AK Medien, das Konzept und den Arbeitskreis vor. Zukünftig soll als Kombination des Open Clubs ("Unternehmerschnack") mit kurzen Impulsvorträgen ("Werbepause") Neues rund um das Thema Neue Medien durch Mitglieder des Arbeitskreises an wechselnden Locations angeboten werden.

Werner Steffen, Intekos, wies auf die Bedeutung des Google-Kontos hin. Viele User würden anhand dieses Eintrages speziell nach Öffnungszeiten und Telefonnummern suchen. Sein erster Hinweis lautete daher: Einrichtung und Pflege des Google-Kontos!

Auf die Möglichkeit der Bewertungsabgabe über das Konto ging er näher ein. Einträge blieben bestehen, Google würde nur bei Rechtsverstößen aktiv. Hinweise hierfür wären: bei negativen Bewertungen die direkte Kontaktaufnahme, Gegendarstellungen oder Entschuldigungen schreiben und veröffentlichen sowie für befreundete Unternehmen positive Berwertungen abgeben.

Eine irgendwie geartete Reaktion sei immer besser als keine Reaktion!

Die lebhafte Diskussion mit eigenen Erfahrungsberichten zeigte das Interesse der Unternehmer am Thema.

Zum Abschluß stimmten die Anwesenden über das nächste Thema ab:

Es lautet: "Generation X,Y,Z - Wer bin ich und was sind meine Kunden". Referenten werden Timm Hubert und Matthias Kastner vom Tageblatt sein. Es findet voraussichtlich am 06.12. in Kombination mit Besuch des Weihnachtsmarktes statt.

Vielen Dank an Herrn Steffen, Herrn Meyn und die Mitglieder dieses aktiven Arbeitskreises!

Zurück