Veranstaltungs-Nachlese

Hier finden Sie gesammelte Berichte und Bilder vergangener Veranstaltungen.

Unternehmerfrühstück mit Prof. Dr. Rolf Wiese vom Freilichtmuseum am Kiekeberg am 15.09.16

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Seit über 30 Jahren im Amt und kurz vor der Pensionierung stehend: Beides kaum zu glauben, wenn man Prof. Dr. Rolf Wiese, Leiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg, beim Unternehmerfrühstück am 15.09.16 erlebt hat!

Das Freilichtmuseum beschäftigt mit seinen Außenstellen rund 80 Mitarbeiter. Besonderes Augenmerk liegt auf der Integration durch Beschäftigung von Mitarbeitern mit geistigen und körperlichen Behinderungen. In der Außenstelle Wennerstorf gibt es mittlerweile ein eigenes Wohnheim.

Dr. Wiese berichtete über die eindrucksvolle Entwicklung des Museums, das sich im Wettbewerb mit Freizeit- und Erlebnisparks sieht und entsprechende Umfeldanalysen betreibt und Marketingmaßnahmen ergreift. Die Besucherzahl liegt bei 220.000 Besuchern/Jahr.

Neben den Dauerausstellungen, die im Gegensatz zu vielen Museen nur eine Verweildauer von 8-10 Jahren haben, gibt es jährliche Sonderausstellungen, die von ca. 35 Aktionen im Jahr ergänzt werden. Von großem Interesse für die Unternehmer war die jährliche Arbeitsplanung für die Mitarbeiter, die akribisch festgehalten wird.

Dr. Wiese stellte außerdem die Stiftung privaten Rechts und den Förderverein vor, der das Freilichtmueum nicht nur finanziell sondern auch personell in großem Umfang unterstützt.

Das nächste große Projekt mit Baubeginn 2017 lautet "Königsberger Straße" und stellt die Flüchtlingsströme und Sesshaftmachung im Landkreis Harburg nach dem 2. Weltkrieg dar.

Wir danken Prof. Dr. Wiese für diesen anschaulichen Vortrag und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und seinem Nachfolger ebenso viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit!

Zurück